2020 war alles anders – Grüner Neujahrsgruß

Das Jahr 2020 geht zu Ende.

Dieses Jahr hat vieles verändert und durcheinandergebracht / gewirbelt.

Direkt vor dem 1. Lockdown haben wir in den Kommunalwahlen sehr gut abgeschnitten. Mit 15,6 % konnten wir einen Sitz dazugewinnen und sind jetzt zu dritt in der Fraktion: Sigi Rohrmoser, Michl Finger und ich.
Für diesen Erfolg möchte ich mich bei allen Unterstützerinnen, Helfern und Wähler und Wählerinnen herzlich bedanken.

Mit unserem neuen Bürgermeister weht ein frischer Wind im Rathaus. Mit ihm ist es möglich neue Wege zu gehen und die vielen Themen und Probleme konstruktiv anzugehen.
Uns macht die Politik wieder Spaß.

Mit fast allen anderen Parteien sind wir in gutem Kontakt. Durch den gemeinsamen  Wahlkampf konnten wir eine neue Gesprächskultur entwickeln.

Weihnachten, das Fest des Lichtes und des Friedens, soll im Jahr 2021 wirken.
Es soll euch Gesundheit, Lebensmut und Zuversicht bringen.
Wir freuen uns auf die Begegnungen mit euch und Ihnen, wenn der 2. Lockdown überstanden sein wird!

Auf Wiedersehen im neuen Jahr.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel