Baysics zum Mitmachen

Der Lehrstuhl für Ökoklimatologie der Technischen Universität München möchte mehr konkrete Informationen zum Thema Klimawandel erfassen. Dazu braucht er die Mithilfe von uns allen.

Das Forschungsprojekt BAYSICS handelt nach dem Motto ‚Klimawandel erforschen, verstehen und handeln‘. Jeder kann mitmachen und Beobachtungen auf einem Portal eintragen. Beobachtet werden sollen Pflanzen, Allergene Arten, Baumgrenzen und Tiere. So soll herausgefunden werden, wie sich der Klimawandel bereits heute bei uns auswirkt.

Auf der Webseite des Projekts gibt es eine ausführliche Beschreibung. Wer gleich mitmachen möchte, geht auf das BAYSICS Webportal.  Dort gibt es unter anderem eine Karte, auf der alle bisherigen Beobachtungen eingetragen sind.

Das Projekt soll auch insbesondere Schulen ansprechen. Schüler und Schülerinnen sollen so den lokalen Klimawandel erforschen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel